Winter Hochzeiten: Vorteile

gemma_kevin_wedding_756690_l

Obwohl Frühling und Frühsommer beliebter für Hochzeiten sind, gibt es viele Vorteile für eine Winter-Hochzeit, vor allem im Januar. Da dieser Monat nach den Winter-Feiertagen, und vor dem Rauschen der Braut „Saison“ist, stehen Ihnen mehrere Orte zur Verfügung und sie können das Datum und die Zeiten in Ruhe auswählen. Sie haben auch eine wunderbare Vielfalt von Themen zur Auswahl.

Januar Hochzeits Themen

Viele Hochzeiten heute beginnen mit einem Thema rund um die Planung. Für Januar und Winter Hochzeiten, könnten diese Thema Ideen gehören:

* Schneesturm oder Winterwetter
* Winterzauberland

* Schneeflocken und / oder Eiszapfen Thema
* „Alaska“ oder „Arktik“ Thema
* Ein frohes „Sommer“ Thema, das im Gegensatz zu dem kalten oder Wetter stehen könnte
* Pinguine, Eisbären und andere Tiere, die in kalten Klimazonen leben
* Ein Neujahrs/ Neu-Anfang Thema
* Die Schöne und das Biest
* Schneewittchen
* Eine „Goldene“
Ihre Einladungen, Kuchen, Gefälligkeiten, Dekor können dem von Ihnen gewählten Thema entsprechen.

Januar Hochzeitsfarben

Dunkle, elegante Farben sind perfekt für Brautjungfern im Januar.
Eine Januar Hochzeit geht gut mit vielen Farben zusamnmen. Alle Blau, Silber und Weiß Töne sind herrliche Möglichkeiten für eine Winter-Hochzeit in diesem Monat. Obwohl Pastelltöne weitgehend für Frühjahr Hochzeiten sind, solche Pastelltöne, wie Eis blau oder Baby blau, Lavendel, ein blasses Rosa sind perfekte „eisige“-Optionen. Reiche, tiefe, elegante Farben wie die folgenden sind auch gut für eine Hochzeit Januar oder Winter:

* Meeresblau
* Mitternachtsblau
* Violet
* Burgundrot
* Garnat
* Smaragdgrün
* Dunkles grün
* Gold
* Türkis

Advertisements

~ von karin7pe - Januar 19, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: