Feng Shui fürs Schlafzimmer

bedroom

Nach einem langen Tag bei der Arbeit ist nichts schöner als nach Hause zu gehen und sich zu entspannen. Die Welt, den Alltag und am wichtigsten die Arbeit vergessen. Nichts ist besser als ein entspannendes Bad und danach unter der Decke liegen und ein gutes Buch lesen oder eine gute Sendung im Fernsehen gucken. Das Schlafzimmer muss eine persönliche Oase sein, wo wir uns völlig entspannen können.

Feng Shui hat ein paar Deko Tipps, wie man ein herkömmliches Schlafzimmer zu einem echten Erlebnis umwandeln kann. Das wichtigste ist es Objekte mit negative Energie aus dem Zimmer zu entfernen, alles was mit einer alten Beziehung zu tun hat soll auch sofort weg. Das Schlafzimmer ist ein Ort wo man sich entspannen muss, wo man sich mit positiver Energie aufladen soll und dazu empfehlen Feng Shui Experten frische Blumen im Zimmer zu haben und Bilder von der Familie oder über schöne Erinnerungen. Wenn man eine Beziehung hat, muss das Schlafzimmer ein Ort der flammenden Leidenschaft sein, also sollte man immer Bilder mit dem Geliebten haben, um die positive Energie der Leidenschaft auch im Zimmer frei zu lassen. Neben den Bildern sollte man auch Kerzen im Zimmer haben, mit einem romantischen Duft.

Wenn man einen Spiegel im Schafzimmer haben will, sollte dieser rund sein und nicht zu groß. Außerdem sollen elektronische Geräte aus dem Schafzimmer entfernt werden. Wenn man also diese einfache Tipps einhalten kann werden Sie sich bestimmt besser entspannen können und alle Sorgen hinter sich lassen.

Advertisements

~ von karin7pe - Februar 18, 2009.

Eine Antwort to “Feng Shui fürs Schlafzimmer”

  1. […] sollte wenn möglich nicht in einer Linie zwischen Tür und Fenster bzw. zwei Fenstern stehen. Laut Feng-Shui sorgt das für einen unruhigen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: