Frühling diesmal selbstgemacht

tulp_purple_tulpen_268979_l

Frühling ist die Jahreszeit des Neugeborenheit! Die Natur erweckt aus ihrem Schlaf, alles wird wieder bunt und warm. So sollte unsere Wohnung auch aussehen. Es ist Zeit nach dem Winter wieder sauber zu machen. Überall Frühlingsblumen wie Schneeglöckchen, Narzissen, Tulpen zu setzen und diese Jahreszeit zu genießen. Die Weihnachtsfotos sollen weg, und neue Fotos müssen an die Wand.

Eine sehr gute Idee wäre es, ein Blumenbild auf einer Leichtschaumplatte ausdrucken zu lassen, und das in drei Teile zu schneiden und mit ein bisschen Platz dazwischen an die Wand zu hängen. Wichtig ist es dass es kein Schwarz-Weiß Bild ist, sondern ein helles und farbiges.

Sie können dazu auch die passenden Blumen besorgen damit Bild und Duft in Zusammenhang sind, das Frühlingsgefühl ist dadurch garantiert.

Eine andere Idee würde auch das Frühlingsbild im Leuchtkasten sein. Das erhellt das Zimmer, und auch wenn draußen nicht so schönes Wetter ist, wie wir uns das wünschen, ist in unserer Wohnung immer Frühling.

Für die jenigen die Winter mehr gern haben als den Frühling, gelten diese Tipps auch, sie können mit Winterfotos und Alles-weiß Möbel, eine Schneewittchenwohnung zaubern

Advertisements

~ von karin7pe - Februar 20, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: