Japanische Deko

hyogo_japan_ionushi_1040712_lJapan hat sehr viel zu bieten, und das in so vielen Bereichen. Einer davon ist natürlich auch Design und Deko. Aus Japan sollte man als erstes lernen, dass zu viel Deko nicht schön ist. Lieber weniger aber dafür sehr gut ausgewählt.
Besonders wichtig ist, dass ein Raum oder eine Wohnung luftig dekoriert wird. Sehr viel ist auf Linien zu achten, denn diese geben die Stimmung. Am besten ist es, man nutzt sehr dünne Linien die nur einen Hauch von Form geben, denn nach einiger Zeit wird man diese Form immer stärker wahrnehmen. Bei der Dekoration geht es auch darum, dass man sich die Frage stellt, wie alles auf einen wirkt, nach dem man es schon seit 9 Monaten jeden Tag gesehen hat.

Advertisements

~ von karin7pe - Mai 19, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: