Bei der Deko vergessen- T2

headset_black_stereo_282091_lIch hatte vorhin darüber geschrieben, dass viele Menschen bei dem Dekorieren den Geruch in dem Raum komplett vergessen, obwohl dieser besonders wichtig für den Menschen und seine Gefühle ist. Das gleiche gilt für die Töne in dem Raum.
Damit meine ich aber nicht umbedingt die Musik. Ich meine zum Beispiel wie der Raum aufgeteilt ist. Gibt es zum Beispiel ruhige Orte an denen man sich zurückziehen kann? Ob dies gebraucht wird hängt von dem Anlass ab, aber meistens ist Lärm ungemütlich und bei den meisten Ereignissen wo mehr als 40 Menschen sind, gibt es Lärm.
Wenn man sich wünscht, dass die Menschen Gespräche führen, sollte es eine gemütliche und leise Musik geben. Es sollte auch genug Platz zwischen den Tischen geben, damit sich die Menschen nicht gegenseitig stören. Die Form des Tisches sollte auch verschieden sein, je nach dem worüber diskutiert werden soll.

Advertisements

~ von karin7pe - Oktober 18, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: