Fotogeschenke

Spätestens dann, wenn wir etwas ganz persönliches verschenken wollen, kommen uns Fotos in den Sinn.

Wenn sich vor nicht allzu langer Zeit das bedrucken mit persönlichen Fotos nur auf T.Shirts und Kaffeetassen beschränkte, sind es heute viele, sehr viele Sachen denen wir eine persönlich Note in Form eines Bildes verleihen können.

Ich sah Schultaschen und Badelatschen mit Portraits geschmückt. Auch Mensch-Ärgere-Dich-Nicht  Spiele und Puzzles die so personalisiert wurden. Für Kinder (groß und klein) gibt es sogar Stofftiere die ein Foto tragen. Mann und Kinder wiederspiegeln sich auch auf den Dekokissen, die die Couch im eigenen Wohnzimmer schmücken. Neulich sah ich sogar Jalousien mit einem Urlaubsfoto bedruckt.

Es müssen aber nicht immer Gesichter sein, die man so verewigt. Jedem seine Kaffeetasse mit einem Blumenbild aus dem eigenen Garten reicht auch aus.

Der Sinn solcher Geschenke ist, dass derjenige, der beschenkt wird, weiß, dass man an ihn denkt und sich auch die Mühe macht etwas ganz persönliches zu verschenken. Denn nichts ist verhasster wie lieblose Geschenke die nach der Geburtstagsparty ganz hinten im Schrank den Rest des Daseins fristen.

Weder die Größe noch der Preis sagen über die Gefühle und das Empfinden aus. Aber zu wissen, dass jemand an dich denkt, ein Bild von dir auskramt und dieses zu einem Geschenk werden lässt, bedeutet sehr viel.

 

Advertisements

~ von karin7pe - April 18, 2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: