Glasklare Sicht

Wenn man ein paar schöne Fotos wirklich gut in Szene setzen will, dann ist Acryl-Glas, auch Plexiglas genannt, perfekt dazu geeignet. Das Acryl-Glas verstärkt durch seine wunderbaren Eigenschaften nicht nur die optische Tiefe des Bildes, sondern verleiht auch edlen Glanz  und schützt zudem noch vor äußeren Einwirkungen. Acrylbilder sind überall sehr gerne gesehen, egal welche der beiden Varianten zur Veredelung ausgesucht wird, ob Forex oder Alu-Dibond Platten.

Forex

Das Foto wird zunächst auf Premium Papier gedruckt. Danach wird dieser Papierträger von hinten auf die 4mm dicke Acryl-Platte aufgeklebt. Als letzter Schritt wird dahinter wahlweise weißes oder schwarzes 3mm dickes Forex aufgebracht.

Dadurch ergibt sich eine Foto-Platte die insgesamt fast einen Zentimeter dick ist. Sie ist äußerst stabil und vermittelt einen hochwertigen Eindruck.

 

Alu-Dibond

Ähnlich wie beim Forex wird das Foto zunächst auf Premium Fotopapier gedruckt und dann hinter das Acryl-Glas geklebt. Anstatt Forex wird es jedoch nun mit einer äußerst stabilen und hochwertigen Alu-Dibond-Platte hinterlegt. Diese besteht aus zwei Schichten Aluminium, dazwischen befindet sich schwarzes Plastik.

Das fertige Produkt besteht also aus Acryl-Glas, Foto-Papier, Alu-Platte, schwarzem Plastik, Aluminium. Auch diese Foto-Platte ist fast einen Zentimeter dick und stellt die edelste Darstellung eines Bildes dar.

Advertisements

~ von karin7pe - Mai 20, 2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: